Logo Sargos Verlag GbR Rezensionen

 
  >Bücher
>Postkarten
>Poster
>CD
>Rezensionen

>Veranstaltungen
>Kontakt
>Wir über uns
>unsere Autoren
>Links
>Sonderangebote
>Impressum
Einladung zur Finissage

(ee) Seit dem 7. Mai zeigt die Galerie "Im Ried" an der Altwiesenstrasse 202 in Schwamendingen eine sehr interessante Ausstellung mit Ölbildern und Aquarellen der Berliner Künstlerin Katharina Schwarz und dem Maler und Fotografen Raffael Boriés. Unter dem Titel "Reisebilder - Menschenbilder" schildern die beiden ihre Eindrücke aus aller Welt in gut verständlicher, bildhafter Form.

Raffael Boriés, der vor zwei Jahren am selben Ort vor allem meditative Bilder mit tiefblauen himmeln und Symbolen aus der Astrologie und aus fremden Kulturen zeigte, stellt jetzt neben Ölbildern eine ganze Reihe von Fotographien aus. Er hat einen Inder kennengelernt, der in Europa studiert hat und dann trotz aller Armut und den unhaltbaren zuständen in sein Heimatland zurückgegangen ist. Als Augenarzt will er seinen Landsleuten helfen, auch denen, die ihn nicht bezahlen können. Raffael Boriés hat ein kleines Büchlein über ihn gestaltet, in dem alle ausgstellten Fotos und noch weitere, von Menschen aller Art, enthalten sind.

Am 22. Mai veranstaltete Galeristen Elisabeth Gersbach einen Apéro im ausstellungsraum, an dem sich die Besucher ausgiebig mit dem Lebensberater Raffael Boriés unterhalten konnten. Am Pfingstsamstag hat man nochmals die Gelegenheit, die Künstler zu treffen, an der Finissiage von 11 bis 16 Uhr.


Die Vorstadt Nr. 42, 27.5.1993
zum Seitenanfang